Afrikanische sprachen


20.01.2021 13:45
Liste afrikanischer Sprachen Wikipedia

Afrikanische Sprachen - Africa-Junior - ScalaZ

Niger-Kongo mit etwa 1400 Sprachen und 370 Mio. Zu diesen Verkehrssprachen werden vor allem Swahili in Ostafrika, Hausa, Fulfulde, Kanuri, Igbo, Yoruba und die Mandesprachen Bambara, Dioula und Malinke in Westafrika gezhlt. Wichtige Bantusprachen sind Kongo, Ruanda, Makua und Suaheli. In Zentralafrika werden etwa 500 unterschiedliche Sprachen gesprochen, von denen die meisten miteinander verwandt sind. Vielmehr sind es afrikanische Sprachen, die eine Gefahr fr andere afrikanische Sprachen darstellen. Die, afrikanistik ist die Wissenschaft, die sich mit den afrikanischen Sprachen und Kulturen befasst. a.) von diesen vier afrikanischen Phyla aus. In Kenia, Uganda und Tansania wird Swahili gefrdert und ist auch als Amtssprache verankert. Sprachen, die nicht der gleichen Familie angehren, teilen keinerlei genetische Verwandtschaft.

Afrikanische Sprachen noch immer benachteiligt - Latitude

Ausnahmen von der Triglossie sind nur Burundi und Ruanda. Als Zentrum dieser Ursprache vermutet man das heutige Kamerun. Die Kinder in thiopien haben es nicht leicht, schreiben zu lernen. So ist beispielsweise Kiswahili, hnlich wie Setswana in Botswana, eine Bedrohung fr Hunderte von lokalen Sprachen in Ostafrika. Sprachen in Nordafrika, arabisch spricht fast jeder in Nordafrika. Fleming vom Kuschitischen abgetrennt.).

Bachelor Afrikanische Sprachen und Kulturen

Auszug aus: Informationen zur politischen Bildung (Heft 264) - Sprachenvielfalt auf dem afrikanischen Kontinent. Diese weit verbreitete Haltung gegenber afrikanischen Sprachen macht es fr viele Staaten oft schwierig, legale und politische Rahmenbedingungen vollstndig zu etablieren, die darauf abzielen, afrikanische Sprachen auf dieselbe Stufe emporzuheben wie ihre europischen Gegenstcke. Die ostsudanischen Sprachen werden spter von Greenberg als Nilosaharanisch klassifiziert 194863. Wenn du nach Kenia oder Tansania fhrst, wirst du dich mit 30 Swahili Worten gut verstndigen knnen. Die Khoisan-Gruppe bilde einen arealen Sprachbund typologisch verwandter Sprachen, der durch lange Kontaktphasen entstanden sei. Sprechern in Nordafrika und Westasien. Das Schriftsystem der Amhara in thiopien ist dagegen vergleichsweise jung, es wird erst seit vielen Jahrhunderten genutzt. Damit umfassen sie die ostsudanischen Sprachen und einige kleinere Sprachgruppen. Diese Kultur drckt sich in der Vielzahl von Wrtern und Zeichen aus.

Nebenfach Afrikanische Sprachen und Kulturen im Vergleich

Darber hinaus gibt es das koptische Alphabet in gypten und Libyen oder das arabische Alphabet, das Muslime mit dem Koran lernen. Annales du Muse Royale de lAfrique Central 1980. Diese Einschtzung der Khoisan-Gruppe als Sprachbund findet heute weite Zustimmung. Das Arabische, viele Sprachen thiopiens und Eritreas zum anderen stammt die afroasiatische Sprachfamilie wahrscheinlich aus Afrika. Fr viele Afrikaner*Innen gilt als weithin akzeptiert, dass es keinerlei wirtschaftliche Anreize gibt, indigene Sprachen zu lernen und zu beherrschen. Meinhof, schlossen daraus aber noch nicht auf genetische Verwandtschaft. Zudem sollten Politiker*innen, einheimische Unterhaltungsknstler*innen und Kunstschaffende ab und zu afrikanische Sprachen sprechen, um diesen ihr Stigma zu nehmen. In bestimmten Kreisen geht die Angst um, dass viele afrikanische Sprachen in weniger als 100 Jahren ausgestorben sein knnten.

Sprachenvielfalt auf dem afrikanischen Kontinent bpb

Der Begriff, afrikanische Sprachen ist eine Sammelbezeichnung fr die, sprachen, die auf dem afrikanischen. Lincom Europa, Mnchen/ Newcastle 1997, isbn. Viele davon sind noch unzureichend erforscht, zumal die Grenze zwischen Sprache und Dialekt oft schwierig zu ziehen ist. ( weitgehend veraltet ) John Bendor-Samuel: The Niger-Congo Languages: A Classification and Description of Africas Largest Language Family. Die ostsudanischen Sprachen werden mit einigen kleineren Gruppen als Nilosaharanisch zusammengefasst.

Businessplan Der Klassiker - IHK Kln

Beispielsweise erkennt Botswana Englisch und Setswana als Amtssprachen an, aber die meisten Straenschilder und Regierungsmitteilungen sind auf Englisch. Eine bekannte Berbersprache ist Tamakesch, die Sprache der Tuareg. Etabliert das Tschadische als unabhngigen Zweig des Afroasiatischen, das damit aus den gleichberechtigten Zweigen Semitisch, gyptisch, Berberisch, Kuschitisch und Tschadisch besteht. Kppe, Kln 2001, isbn. Die Bezeichnung Afrikanische Sprachen sagt nichts ber eine sprachgenetische Verwandtschaft aus (. Die Schuld sollte auch bei regionalen Behrden gesucht werden, die indigene Sprachen nicht frdern. Diese Divergenz kann zweckorientiert sein, nmlich als Kontrollmanahme. Malcolm Guthrie: Comparative Bantu.

Hausarbeit beispiel Dein Leitfaden mit vielen Mustern

Und Franzsisch beherrschen auch viele Bewohner, denn fast ein Jahrhundert zhlten fast alle Lnder Nordafrikas zu franzsischem Kolonialgebiet. Herrmann Jungraithmayr und andere: Lexikon der Afrikanistik. Nach dem amerikanischen Sprachwissenschaftler Joseph Greenberg unterscheiden wir auf dem afrikanischen Kontinent vier Sprachfamilien: Niger-Kordofanisch, Afroasiatisch, Nilo-Saharanisch und Khoisan. University of California Press, Berkeley Los Angeles London 1995, isbn. Voen) halten die auf Greenberg und mehrere Vorgnger zurckgehende Vorstellung einer genetischen Einheit der Khoisan-Sprachen nicht aufrecht, sondern gehen stattdessen von mindestens drei genetisch unabhngigen Einheiten (Nordkhoisan oder Ju, Zentralkhoisan oder Khoe, Sdkhoisan oder Taa-Wi) aus, die frher zum Khoisan. Es haben sich neben den zahlreichen einheimischen Sprachen der einzelnen Volksgruppen ( Vernakularsprache ) infolge Wanderungsbewegungen, Handelswesen, vorkolonialer Reichsbildung, religise Missionierungen und teilweise auch durch die Untersttzung der Kolonialherren im Rahmen einer Stammesselbstverwaltung und der britischen Politik der mittelbaren Herrschaft bestimmte Sprachen als. Scotton (2010) definiert elitre Abschottung als linguistische Divergenz, die als Ergebnis der Benutzung einer Sprache auftritt, die nur der Elite bekannt ist oder von ihr bevorzugt wird, in diesem Fall Englisch. Die nilohamitischen und semitischen Sprachen fasst Mller zum hamito-semitischen Sprachstamm zusammen (Arbeiten 187688) 1880 Der deutsche Sprachforscher und gyptologe.R. Kein politischer Wille, zahlreiche afrikanische Regierungen marginalisieren ihre eigenen Sprachen auch weiterhin wegen eines Phnomens, das elitre Abschottung genannt wird.

Da Notenlisten aus Stud

Die Forschung betrachtet die Greenberg'sche Klassifikation als methodisch unzureichend, um tatschliche sprachgenetische Aussagen zu formulieren, die hnlich belastbar sind, wie die sprachgenetische Aussagen zu anderen Sprachfamilien. Seiner berzeugung nach gehrte zum Hamitischen auch das Hausa (und die anderen tschadischen Sprachen) sowie die Berber-Sprachen. Wie viele Sprachen existieren auf dem afrikanischen Kontinent? Mit einer Einleitung ber die Vlker und Sprachen Afrikas. Das andere beschreibt, ob man ein Gef unter Wasser taucht. Man gab dieser Sprachfamilie den Namen Bantu. Ihre Schrift ist eine Silbenschrift. Mouton, The Hague Paris 1971. Richard Lepsius : Nubische Grammatik.

Eine Prfung ablegen - English translation Linguee

Diedrich Westermann: Die westlichen Sudansprachen und ihre Beziehungen zum Bantu. Jambo, die Begrung in Ostafrika. Eltern, einschlielich derer aus niedrigen Einkommensstufen, pldieren aufgrund der mit den Kolonialsprachen verbundenen wirtschaftlichen Vorteile und ihres Prestiges dafr, dass ihre Kinder in diesen statt in indigenen Sprachen unterrichtet werden. Part VII: Smaller Families; Index of Languages. Unrichtig war auch die Einordnung von Maasai (heute: nilosaharanische Sprache) als hamitische Sprache 1912. Lanham/ New York/ London 1989, isbn. Mehr ber, swahili, in Westafrika gibt es viele Worte fr Wasser. Mehr zu thiopien gyptische und andere afrikanische Schriften, in Afrika haben sich viele Schriftsysteme entwickelt.

Neue materialien