Facharbeit jugendsprache


20.01.2021 10:10
Jura studieren - CHE Hochschulranking - Zeit
in die Gesellschaft war eine Verbreitung des Wortschatzes einer Jugendgruppe regional sehr beschrnkt. Die Jugendlichen entwickeln die Fhigkeit, sich selbst einzuordnen.3. Medien und die Gleichaltrigen, womglich organisiert in Jugendszenen, sind dabei die wesentlichen Vermittler und haben Kirche sowie politische Parteien als Orientierungsinstanzen weitgehend abgelst.5. Sicherlich sprachen die Jugendlichen aller Epochen, sei es in der Urzeit, der Antike oder im Mittelalter eine etwas andere Sprache als die ltere Generation. Aus diesem Grund sind auch - im Gegensatz zu den Erwartungen gegenber Kindern und Erwachsenen - die gegenber den Jugendlichen gestellten, nicht eindeutig festgelegt.

Der Aufbau einer eigenen Geschlechtsrolle und die Entstehung von Partnerbindungen kennzeichnen die Jugend.2. Ach ja, statt geil sagt man jetzt fett22 Die Wortbildung ist ein kreativer Prozess und zeigt persnliche Einstellungen und Ansichten. 8 Kutscher 1998,. Bluhm 2003, 217 11 Vgl. Hauptteil 2 Definition der Jugend, in der Regel wird die Jugend als die Zeit zwischen der Kindheit und dem Erwachsensein bezeichnet. Biologisch beginnt die Jugendphase mit der Entwicklung der Sexualreife. Politische Werthaltungen werden bernommen und in manchen Fllen beginnt die Partizipation als Staatsbrger/in.

So werden diese abgekrzt. Neuland 2008,.73 18 Vgl. Zudem ist die Substantiv-Bildung durch das feminine e21 immer hufiger vertreten. Einleitung 1 Hinfhrung zum Thema, letztens lief der Film Fack ju Ghte und dort wurde stndig die Jugendsprache benutzt. Das gestaltet sich schon allein durch die stetige Vergnglichkeit von Jugendsprache als schwierig. Danker (2013 fo 3 Vgl. Erst zu Beginn des. Wnsch (2016 m 15 Vgl.

Man mchte durch bestimmte Sprechweisen auffallen. War Hauptgegenstand der Untersuchungen bislang die Sonderlexik, wurde nunmehr die Beschreibung berwiegend mndlicher situationsgebundener und gruppenspezifischer Sprachstile mittels sprachpragmatischer und sprachfunktionaler Analysen16 untersucht. Das genaue Alter wird in den Definitionen unterschiedlich angegeben. Weiterhin wird hinterfragt, welche Merkmale die Jugendsprache kennzeichnet. Jahrhunderts, als sich auch die ersten Universitten fr Frauen ffneten, wurde begonnen, deren Sprache zu analysieren. Neuland 2008,.16 4 Vgl. Ein Grund hierfr war, dass die Jugendlichen zu frheren Zeiten im Vergleich zu heute weitaus weniger berregionale Kontakte hegten. Ein Beispiel wre Gammelfleischparty (-30 Party). Jahrhundert die Jugend als sozial relevante Institution durchsetzte.11.

Kreativ in dem Sinne, dass man mit Themen, die teils tabuisiert sind, sprachlichen Regeln und Konventionen experimentiert. Entwicklung einer intellektuellen und sozialen Kompetenz,. Zudem kann durch das Einbringen von eigenen Ideen, persnlich Einfluss auf die Sprache genommen werden. Mozart sagte: Jeder Jugendliche muss schlimme Wrter sagen, ansonsten ist er kein Jugendlicher.8 zitiert nach Rotraut Kutscher. Ob im Mndlichen oder Schriftlichen - die Jugendsprache bleibt insgesamt ein diffuses Phnomen, welches nicht einfach einzugrenzen ist. Am Wortende finden hufig Suffixe wie -ung Verwendung. Entwicklung selbststndiger Handlungsmuster fr die Nutzung des Konsumwarenmarktes,. Jugendsprache in Medien. Parallel dazu entstehen und stabilisieren sich Werthaltungen.4 Dabei fllt auf, dass die Jugendliche heute nicht stark von den Wertvorstellungen ihrer Eltern abweichen. Bei diesen Wortbildungsprozessen verbreiten sich neue Konstruk-tionen sehr geschwind.

Jugendlichen wird vorgeworfen, dass sie die deutsche Grammatik nicht mehr anwenden knnen, folglich die deutsche Sprache nicht beherrschen. Jugendsprache wird innerhalb des engsten Freundeskreises benutzt. Dies hngt damit zusammen, dass sich der Wertehorizont der Eltern weiterentwickelt hat und sich an die heutige Gesellschaft angepasst hat. Im Allgemeinen ist es auch an die gesellschaftlichen Umstnde und deren Entwicklung geknpft. Folglich wird nicht nur die Meinung von Erwachsenen in dieser Arbeit dargestellt, sondern auch von denen, auf die sich diese Arbeit spezialisiert. Schlobinski 1998, 10 14 Vgl. Sie sind mit fast allen deutschen Worten kombinierbar und zustzlich auch mit Anglizismen. Entwicklung des inneren Bildes von der Geschlechtszugehrigkeit,. Hierdurch ergeben sich unbeschrnkte Austauschmglichkeiten national sowie international.17.3 Kennzeichen, jugendsprache zu lernen ist nicht auf dieselbe Weise mglich, wie eine Fremdsprache zu lernen, welche genauen Regeln folgt.

Nach Hurrelmann ist die Jugendphase abgeschlossen, wenn diese 4 Entwicklungsaufgaben erfllt wurden. Ob nur Floskeln wie Alter, isch schwr den Soziolekt ausmachen oder was die wirklichen Merkmale sind. Diese Facharbeit beschftigt sich mit der Jugend sowie dem Thema, was die Jugendsprache berhaupt ist. Hat der Medienkonsum wirklich Einfluss auf das Denken der heutigen Generation? Jugendsprache ist nichts Neues. Sie bekommen Geld und investieren in Konsumgter.

Auf der anderen Seite verlieren Worte, besonders bei sehr hufiger Verwendung, ihren Reiz. Es wird mit sprachlichen Stilen, Mustern, Bildern und Symbolen gespielt18. Daneben bernehmen Jugendliche die Rolle von Konsumenten am Markt. Gerade dieser Prozess des Beobachtens bewirkt eine reflektierte und kritische Einschtzung gesellschaftlicher Hierarchien, die Ursache fr vermehrte Protesthaltungen ist. Betrachtet man diese unterschiedlichen Gruppen, die sich durch verschiedene Sprachstile und Wortschtze auszeichnen, knnen die Hauptmerkmale nur sehr schwer erfasst werden. Die folgenden Ausfhrungen enthalten das Ergebnis dieser Umfrage Was denken Jugendliche zu der Frage Jugendsprache Sprachwandel oder Sprachverfall? Beliebt ist hier das Prfix ab-, welches bei den Worten abchillen, abhngen oder auch bei dem Wort ablachen, auch ultra- und ober- sind beliebt.20 Die Bedeutung dahinter bleibt die Gleiche, doch durch das Prfix ab- wird die Aussage verstrkt. Durch sie entwickelte sich die Burschensprache, die ein Gemeinschaftsgefhl zwischen den Studierenden herstellte.9 Wrter, die aus dieser Zeit noch heute prsent sind, sind beispielsweise einschreiben oder schwnzen. Durch viele unterschiedliche Gruppen, die in der Jugendszene existieren, gibt es nicht nur die eine Jugendsprache. Sprachwendungen und Ausdrcke verlieren ihren Reiz.

Jugend kann folglich als der Zeitraum beschrieben werden, in dem das Kind zum Erwachsenen wird; das Jugendalter ist also eine Phase des bergangs. Um eine zu subjektive Betrachtung des Themas zu verhindern, wurde eine Umfrage unter Jugendlichen durchgefhrt. Oft in Verbindung mit den Ausdrcken ein bisschen oder ein paar. Doch in der Zeit der Weimarer Republik bis nach dem Zweiten Weltkrieg brach die Sprachentwicklungsforschung grtenteils. Jahrhundert wurde ausschlielich die von Mnnern verwendete Sprache untersucht. Die Hinwendung zur gleichaltrigen Gruppe ist fr die Sprache sehr entscheidend. Frher war Deutschland bekannt fr seine Dichter und Denker, heutzutage existieren Mchtegern-Rapper, welche kontinuierlich einen Slang benutzen.

Wrter wie Anmache und Tanke finden immer fter den Weg in den jugendlichen Wortschatz. Das gilt nicht fr die Lebensstellung, die der Jugendliche innehat. Jahrhunderts, wobei im Rahmen der Sondersprachforschung die Studenten- und die Schlersprache untersucht wurden.10 Die Sprache der heutigen Jugend konnte sich dennoch erst entwickeln, als sich durch gesellschaftliche Umgestaltung. Jugendliche bertreiben ihre Aussagen gerne und stellen nicht alles immer wahrheitsgem dar. 1 Weise (2010 2 Vgl. Ltere Generation kritisieren die Jugendliche fr den Sprachverfall und klagen an, dass die neuen Medien sie verdummen lassen. Heine (2015 16 Vgl. Die ersten Untersuchungen zur Jugendsprache gab es zu Beginn des. Eine exakte Definition des Wortbegriffes Jugendsprache existiert nicht.

Inhaltsverzeichnis, einleitung 1 Hinfhrung zum Thema, hauptteil 2 Definition der Jugend 3 Jugendsprache.1 Definition.2 Geschichte der Forschung von Jugendsprache.3 Kennzeichen.4 Funktion. Entwicklung eines Werte- und Normensystems und eines ethnischen und politischen Bewusstseins, 6 3 Jugendsprache.1 Definition, der Begriff der Jugendsprache zeichnet sich im Besonderen durch die Abweichung zur Standardsprache aus. Diese individuelle Gestaltung spiegelt sich auch im Bereich der Syntax wider. Der Mediensektor wird fr die Jugendlichen besonders wichtig. Im Nominativ wird so aus ein nur der Buchstabe.

Neue materialien