Vergleichende literaturwissenschaft


16.01.2021 19:23
Vergleichende Literaturwissenschaft (Bachelor) - Studieren
und Kompetenzen genannt wurden, zu erarbeiten, zu beurteilen, anzuwenden sowie die erworbenen Kompetenzen fcherbergreifend einzusetzen. Bewertung und Benotung Prfungsordnung Die Prfungsordnung ist integraler Bestandteil des Curriculums, detaillierte Informationen finden Sie unter dem Paragrafen Prfungsordnung. Universitt Wien Universittsring 1 1010 Wien. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Fakultt, Fakultt, dauer / ects-AP 6 Semester / 180 ects-AP, akademischer Grad.

14 Bewertungen von Studenten, unseren Dozenten kann man wirklich nicht vorwerfen, dass sie nicht die gegebenen Mglichkeiten ausschpfen, um den Studiengang optimal whrend dieser schwierigen Zeit umzusetzten. Die Seminare sind thematisch sehr vielfltig, sodass man immer etwas Spannendes fr sich findet. Bachelor of Arts (BA niveau der Qualifikation, bachelor (1. Erfahrungsbericht weiterlesen, das Studium ist sinnvoll aufgebaut, verlangt aber sehr viel Initiative und Engagement von seinen Studierenden. Dabei hat es im Durchschnitt.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universitt (3.7 Sterne, 953 Bewertungen im Rating).

Studierende der Vergleichenden Literaturwissenschaft erwerben daher in hohem Mae die Fhigkeit zur Flexibilitt, die bei Problemlsungen in Projektarbeit und bei der Bewltigung neuer gesellschaftlicher Herausforderungen ntig ist. Wie reagiert Deine Hochschule auf die Corona-Krise? Die Notenverteilungsskala wird in regelmigen Abstnden aktualisiert. Semester » 5,0 ects-AP: SL Einfhrung in die Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft 5,0 ects-AP: VO Positionen der Literaturwissenschaft 5,0 ects-AP: VO Kulturgeschichte I 15,0 ects-AP: Weltliteratur. Mehr Infos in unserer. Etwaiger nderungen finden Sie in den entsprechenden Mitteilungsblttern. Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet. Bewerbung * Informationen zum Curriculum (2012W die. Gesamtfassung des Curriculums spiegelt das aktuell gltige Curriculum wider, ist rechtlich unverbindlich und dient lediglich der Information.

Datenschutz, impressum versichert, smtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben. Grundstzlich gibt es auch ausreichend Pltze in den Seminaren, allerdings sind in der Regel die populren Themen. Die Regelstudienzeit betrgt 6 Semester bzw. Die Studierenden erlernen die Recherchetechniken, unter Einschluss der neuen Medien, die zur Lsung von komparatistischen literar- bzw. Fr etwaige Fehlinformationen bernimmt jedenfalls keine Haftung. Im Studienplan: Allgemeine Literaturwissenschaft, EDV fr LiteraturwissenschaftlerInnen, Juristische Grundlagen, Literarische Wechselbeziehungen, Literatur und Medien, Literaturkenntnisse, Literaturmanagement, Literaturtheorie, Literaturwissenschaftliche Recherche, Presse- und ffentlichkeitsarbeit, Sozialgeschichte der Literatur, Vergleichende Literaturwissenschaft, Verlagswesen und Betriebswirtschaftslehre. 428 (nderung des Curriculums) Mitteilungsblatt vom,. Ihre fehlende Medienkompetenz machen die Dozierenden mit ihrer Fachkompetenz wett. Sie verfgen ber wissenschaftlich fundierte theorie- und methodengesttzte Problemlsungskompetenzen wie auch ber Schlsselqualifikationen und Soft Skills.

Berufsaussichten / Jobs: Einstiegsvoraussetzungen: Relevante Meldungen: Studiengang suchen Hrsaal Advertainment GmbH, kontakt, werbung Mediadaten. Vollzeit, studienkennzahl, uC 033 670, curriculum, informationen zum Curriculum (2012W). 200 (nderung des Curriculums curriculum/Gesamtfassung (ab ). Semester » 10,0 ects-AP: Angewandte Literaturwissenschaft 15,0 ects-AP: Bachelorarbeit 5,0 ects-AP: Wahlmodule Grafische Darstellung » Qualifikationsprofil und Kompetenzen Durch die enge Verknpfung von theoretischen Erkenntnissen mit praxisorientierten Aufgabenstellungen werden die Studierenden angeleitet, die im Studium angeeigneten wissenschaftlich-theoretischen Erkenntnisse und Kompetenzen auf. In Lehrveranstaltungen aus dem Bereich der Angewandten Literaturwissenschaft werden konkrete Brcken zur Berufspraxis geschlagen. Die Information, welche Curriculumsversion fr Sie gilt, entnehmen Sie bitte Ihrem Studienblatt abrufbar unter: udienblatt, spalte: Curriculum in der geltenden Fassung. Martin Sexl Studiendekan Ass.-Prof. Insgesamt wurde das Studium bisher 14 Mal bewertet. Die Dozenten sind mit viel Spa bei der Sache und obwohl anfangs ziemlich viel Theorie gelehrt wird, ist es dennoch spannend.

Gerhard Pisek Informationen fr Studierende mit Behinderung. Fachspezifische Kenntnisse und Kompetenzen: literaturwissenschaftliche und linguistische Grundlagen; Text- und Medienanalyse; Weltliteratur und Intertextualitt; Literatur- und Kulturtheorie; Intermedialitt und Interkulturalitt; Kenntnisse der Kulturgeschichte; Literaturwissenschaft in der Praxis; erweiterte Fremdsprachenkenntnisse. Zusatzprfung, die Zusatzprfung aus Latein ist bis zur vollstndigen Ablegung des Bachelorstudiums nachzuweisen, wenn dieses Fach nicht an einer hheren Schule im Ausma von mindestens 10 Wochenstunden erfolgreich absolviert wurde. Schlsselqualifikationen und Soft Skills: Kompetenz im Bereich der Rezeption und Interpretation von wissenschaftlichen und literarischen Texten, daneben auch von Filmen und anderen Kunstwerken; Kompetenz im Verfassen wissenschaftlicher wie auch sonstiger Texte; Abstraktionsvermgen und Denken in bergreifenden Zusammenhngen; interkulturelle Kompetenz (Fhigkeit. 299 (nderung des Curriculums) Curriculum/Gesamtfassung (ab ) Mitteilungsblatt vom,. Semester » 10,0 ects-AP: Kulturtheoretische Positionen 10,0 ects-AP: Inter-/Transkulturalitt 10,0 ects-AP: Wahlmodule. Allgemeine Informationen Empfohlener Studienverlauf Der unten angefhrte, exemplarische Studienverlauf gilt als Empfehlung fr Vollzeitstudierende, die das Studium im Wintersemester beginnen.

Durch die Auseinandersetzung mit Rezeptionsgeschichte und Kulturtransfer entwickeln sie darber hinaus das Bewusstsein fr kulturelle Differenzen und Wertepluralismus. Semester » 5,0 ects-AP: Kulturelle Begegnungen und Konflikte 10,0 ects-AP: Literatur- und Intermedialittstheorien 5,0 ects-AP: Medienanalyse und Intermedialitt 10,0 ects-AP: Wahlmodule. Notenverteilungsskala) » Bei der Notenverteilungsskala handelt es sich um die statistische Darstellung der Verteilung aller positiv absolvierten Prfungen, die innerhalb eines Studiums bzw. Viel Mhe, aber noch mehr Probleme. Sterreichische Notenskala Definition -Satz 1 sehr GUT: Hervorragende Leistung 37,8 100 2 GUT: Generell gut, einige Fehler 29,9 3 befriedigend: Ausgewogen, Zahl entscheidender Fehler 19,8 4 gengend: Leistung entspricht den Minimalkriterien 12,5 5 nicht gengend: Erhebliche Verbesserungen erforderlich, Erfordernis weiterer Arbeit Dezember. Dieses gemeinsame Erarbeiten von Lsungen hat uns alle etwas nher zusammengebracht und die Qualitt des Studiums trotz allem. 443 (quivalenzliste) Mitteilungsblatt vom,. Wir Studierende werden dabei in viele Entscheidungen miteinbezogen und haben dadurch einen direkten Draht zu den Lehrenden. (3) Vor der vollstndigen Absolvierung der Studieneingangs- und Orientierungsphase knnen Lehrveranstaltungen im Ausma von 20 ects-AP absolviert Im Curriculum festgelegte Anmeldungsvoraussetzungen sind einzuhalten. 697 (quivalenzliste curriculum/Gesamtfassung (ab mitteilungsblatt vom,.

Weiterfhrende Studien an der Universitt Innsbruck Erweiterung des Studiums Im Rahmen dieses Studiums kann das Erweiterungsstudium Informatik im Umfang von 60 ects-AP absolviert werden. Die Aufstellung dient der Darstellung eines mglichen Studienablaufs und ist nicht verpflichtend. Informationen zum Studium Formulare Kontakt und Information Prfungsreferat Standort Innrain 52d Studienbeauftragter Univ.-Prof. Deren studienzeitverzgernde Wirkung sind nicht bercksichtigt. Aus der fcherbergreifenden Ausrichtung des Studiums folgt ferner die Frderung der Kompetenz, interdisziplinre Anstze zu verwirklichen, die der Vernetzung kultureller Erscheinungen gerecht werden. Als Grundlage dafr werden spezifische Kenntnisse in zwei lebenden Fremdsprachen erworben bzw.

Neue materialien