Beispiel expose seminararbeit


21.01.2021 21:59
Technische/-r Betriebswirt/-in - IHK Nord Westfalen
2016 im Internet Archive ). Das bedeutet, Quellen werden offengelegt ( zitiert ) und Experimente so beschrieben, dass sie reproduziert werden knnen. In diesem Fall muss der Autor schreiben, in welchem Sinne er den Begriff verwendet.

Wissenschaftliche Arbeiten entstehen im Wissenschaftsbetrieb auch, indem Forschungsberichte (ber Forschungsergebnisse) oder wissenschaftliche Artikel fr Fachzeitschriften geschrieben werden. 4 Die Bezeichnung unterscheidet so von unselbststndiger Literatur wie zum Beispiel Aufstzen in Fachzeitschriften oder Sammelwerken. Dies dient auch dem Schutz des Wissenschaftlers selbst. Im Falle einer Verffentlichung wird hufig ein Abstract vorangestellt,. . Wuv, Wien 2008, isbn.

6 Diese eigene Meinung darf jedoch nicht mit der Wiedergabe der eigenen Emotionen oder der subjektiven Wahrnehmung eines Themas verwechselt werden. Handbuch eine umfassende, in sich vollstndige 1, abhandlung ber einen einzelnen, gegenstand, also ein einzelnes Werk oder ein spezielles Problem. Martin Kornmeier: Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht: fr Bachelor, Master und Dissertation,. Eine Aussage muss bis hin zur Quelle zurckverfolgbar und damit berprfbar sein. Brink: Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten. Eine kurze zusammenfassende Wiedergabe von Konzept, Methode(n) und Ergebnis(sen) der Arbeit.

Die Grobgliederung und Literaturrecherche ergnzen und entwickeln sich dabei gegenseitig, sodass die Literaturrecherche neue Gliederungspunkte hervorbringen kann, was wieder neue Literaturrecherchen auslsen kann usw. Norbert Franck: Handbuch Wissenschaftliches Arbeiten. Dtv, Mnchen 1974, isbn,. . Forschungskolloquien oder Vortrge auf einer wissenschaftlichen Konferenz. 1 Fr diese Examensarbeiten gilt in besonderem Mae, dass sorgfltige und gewissenhafte Beratung und Betreuung der Examenskandidaten durch den oder die betreuenden Hochschullehrer eine wichtige Grundlage fr ihr Gelingen darstellt.

Beispielsweise kann ein Autor versuchen, Unstimmigkeiten in der Literatur aufzudecken, mehrere Positionen zusammenzufhren, einzelne Positionen zu widerlegen oder sie zu przisieren oder auszubauen. Hans-Otto Schenk: Die Examensarbeit. Paderborn: Schningh 2017 ( UTB). Auch die Abgrenzung zum Handbuch ist mitunter nicht eindeutig: Sein Gegenstand ist breiter gefasst als der einer Monografie. Bei vllig voneinander getrennt durch verschiedene Autoren entstandenen Kapiteln handelt es sich dagegen in der Regel. Jeder pharmazeutisch eingesetzte Stoff hat den Anforderungen der Arzneibuchmonografie zu entsprechen. 4 In einem ersten Schritt legt der Wissenschaftler zu den wichtigsten Aspekten seines Themas eine schlssige Grob gliederung an und sichtet auf ihrer Grundlage geeignete Quellen (Primr- und Sekundrliteratur ).

Deppe: Technik des wissenschaftlichen Arbeitens. 5 Er durchforstet Datenbanken, geht in Archive bzw. In: Texte zur Kunst,. . Matthias Karmasin, Rainer Ribing: Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten. Kongress 2006: Kollaboratives Wissensmanagement und die Zitierfhigkeit von Wiki-Wissen. Bei Quellenangabe und Bibliographie in wissenschaftlichen Texten wird lediglich zwischen Monografien, Beitrgen in Sammelbnden und Fachzeitschriften sowie Internetquellen unterschieden.

Einige Dozenten haben einen passiven Stil, die ihren Input nur auf Nachfrage geben, andere haben einen sehr aktiven Stil. 329: geschlossen und erschpfend. In der Praxis gehen die einzelnen Schritte hufig durcheinander und treten manchmal auch gleichzeitig auf. Wissenschaften, die zwischen theoretischen und empirischen Arbeitsweisen unterscheiden, unterscheidet man theoretische Arbeiten, die Thesen auf Basis vorhandener Literatur entwickeln oder berprfen (auch: Literaturstudie oder. Bernd Heesen : Wissenschaftliches Arbeiten: Vorlagen und Techniken fr das Bachelor-, Master- und Promotionsstudium.

Bei einer Zusammenfassung ist zu beachten, dass hier keine neuen Gedanken oder Probleme eingefhrt werden drfen. Hat er ungeprft eine Falschinformation bernommen und die Herkunft nicht angegeben, wird er selbst fr den Fehler verantwortlich gemacht. Neben der Zitierfhigkeit spielt auch die Zitierwrdigkeit eine wesentliche Rolle bei der Auswahl der Quellen. 4., vollstndig neu bearbeitete Auflage. 7 Ob die eigene Meinung einen innovativen Beitrag zur Forschung darstellen muss, hngt davon ab, in welchem Rahmen man die wissenschaftliche Arbeit verfasst. Es beginnt mit einer Frage. Wissenschaftssprache in Regeln und bungen. So wird dies bei wissenschaftlichen Arbeiten im Studium nicht notwendigerweise erwartet. Empfehlungen zur Durchfhrung von studentischen Abschlussarbeiten in der Industrie (PDF,.; 56 kB Gesellschaft fr Informatik Jrgen Kaube : Wissensgesellschaft, Die drei Formen der Ignoranz, t,.

Arbeiten zielt auf die Schaffung neuen Wissens, und eine wissenschaftliche Arbeit im Sinne dieses Lemmas ist eines von mehreren Formaten, in denen Ergebnisse wissenschaftlichen Arbeitens zur weiterfhrenden Forschung und Lehre dargestellt werden knnen. Eine Anleitung zum wissenschaftlichen Schreiben. Helmut Hiller: Wrterbuch des Buches. Ein Autor kann im Bedarfsfall auch eigene Begriffe einfhren. Vor wissenschaftlichen Konferenzen oder bei Sonderausgaben einer wissenschaftlichen Zeitschrift wird in einem call for papers zum Einreichen wissenschaftlicher Arbeiten aufgefordert. In: Grundzge der Literatur- und Sprachwissenschaft. Dies ist jedoch kein zwingendes Merkmal. Beispiel fr einen mglichen Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit. Unverzichtbar ist zuletzt eine Ergebnissicherung in Form eines Fazits (oft Ergebnis, Konklusion, Schluss oder Schlussfolgerungen genannt) oder einer Zusammenfassung. Dietmar Hbner: Zehn Gebote fr das philosophische Schreiben.

Verlag Wissenschaft Praxis, Sternenfels 2015, isbn. Im Rahmen eines Hochschulstudiums mssen Studenten mehrmals wissenschaftliche Arbeiten erstellen, nmlich Hausarbeiten, Studien- und, seminararbeiten. Abgeschlossen wird das Studium regelmig durch eine wissenschaftliche. Weiteren Fachleuten begutachtet werden. Jede Internetseite ist eine Quelle oder Literatur, die im eigenen wissenschaftlichen Werk angegeben werden muss ( URL und Kalenderdatum des Abrufs). UTB 2657, Gttingen 2005, isbn,.

Wuv/UTB, Wien 2012, isbn. Wer eine wissenschaftliche Arbeit liest, kann stets erkennen, auf Grundlage welcher Fakten und Beweise der Autor zu seinen Schlussfolgerungen gelangt ist, auf welche Forschungs ergebnisse anderer Wissenschaftler er sich beruft ( Zitation ) und welche (neuen) Aspekte von ihm sind. UVK, Konstanz 2010, isbn. Normdaten (Sachbegriff GND : ( ognd, AKS ) Abgerufen von p?titleMonografie oldid. In vielen wissenschaftlichen Bereichen gibt es Fachausdrcke. Hochschulen oder anderen, auch privaten, Forschungseinrichtungen und werden von, studenten, Doktoranden, Professoren oder anderen, forschern verfasst. Zunchst eine Analyse vorgenommen werden, die sodann im Lichte des Forschungsstandes diskutiert wird. Die Ziele knnen dabei vielfltig sein. Berit Sandberg: Wissenschaftlich Arbeiten von Abbildung bis Zitat. Ob Wikipedia zitierfhig ist, ist umstritten.

Klaus Niedermair: Recherchieren und Dokumentieren: Der richtige Umgang mit Literatur im Studium. Ein Leitfaden fr Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler. 3 Hierbei gilt es allerdings zu beachten, dass das von Universitt zu Universitt, von Institut zu Institut und von Dozent zu Dozent variieren kann. Bibliothekswesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Im Bibliothekswesen oder in der Komparatistik wird der Begriff Monografie rein formal verwendet: Er bezeichnet alle ein- oder mehrbndig erschienenen Schriften mit dem Text eines Autors bzw. Arzneibcher Bearbeiten Quelltext bearbeiten Im Arzneibuch werden im Monografieteil die Eigenschaften und Anforderungen einzelner Stoffe ausfhrlich behandelt. Erste Hilfe frs wissenschaftliche Arbeiten. Helga Esselborn-Krumbiegel: Richtig wissenschaftlich schreiben. Wissenschaftler das Ergebnis seiner oder ihrer eigenstndigen. Der jeweilige Zitationsstil wird hufig durch das Fach, den Dozenten, das Institut oder die Universitt vorgegeben. Ein Leitfaden fr Seminararbeiten, Bachelor-, Master- und Magisterarbeiten sowie Dissertationen.

Neue materialien