Technischer betriebswirt sinnvoll


06.01.2021 02:18
Technischer Betriebswirt, sinnvoll oder nicht?
Ich empfehle Dir, Dich an Deinen Vorgesetzten zu wenden und ihm mitzuteilen, dass Du Dich gerne weiterbilden wrdest. Normalerweise wird ein Fachwirt oder ein Meisterabschluss vorausgesetzt. Wir wollen daher einen genauen Blick auf den Betriebswirt werfen und einen Vergleich zu einem Bachelor-Studium herstellen. Ansonsten gilt, was ich schon gesagt habe: Weiterbildung ist nie verkehrt!

Man muss also nicht extra den eigenen Job unterbrechen, um eine hhere Qualifikation zu erwerben, was bei einem Universittsstudium wohl nicht vermeidbar ist. Logischerweise ist deshalb alles super duper. Unser Fazit: Mehr Praxis, aber auch viel Aufwand. Auerdem lassen sich hier Praxis und Theorie sehr gut vereinen, dafr ist der Aufwand bei der Weiterbildung auch gro, denn neben dem Beruf noch neue Konzepte und Theorien zu verinnerlichen, verlangt einem Einiges. Doch warum, sollte man diese Belastung auf sich nehmen? Ich wei nicht, wie viel Zeit Deiner Arbeitszeit die Weiterbildungsmanahme kosten wrde, aber ich knnte mir vorstellen, dass Entscheider das jetzt nicht so dolle finden, nachdem Du gerade (?) Deinen Meister gemacht hast. Dann noch ein halbes Jahr bis zum technischen Betriebswirt. Grund 1 sind natrlich die steigenden Karrierechancen, die mit einem Betriebswirt einhergehen.

In Deine Freizeit darfst Du selbstverstndlich machen, was Du willst. Was will da ein grner Master Student denn gegen halten? Danach eventuell den Industriemeister oder beispielsweise den staatlich geprfter Techniker der in Vollzeit 2 Jahre dauert und man bekommt das Fachabi zeitgleich dazu. Daher erstmal mit dem Chef reden. Das hngt davon ab, ob man sich in Vollzeit um den Betriebswirt bemht oder diesen berufsbegleitend erwerben mchte.

Unfassbar das beide auf Stufe 7 bei dem Qualifikationsrahmen stehen. Als technischer Betriebswirt wird man schon vor dem Abschluss von Firmen selber aufgesucht. Lohnt sich ein Betriebswirt, wie er von der IHK angeboten wird, wirklich? Normaler Weg zum Master Abschluss: nach dem Abitur 3-4 Jahre den Bachelor, danach nochmal 2-3 Jahre den Master. Technischer Betriebswirt IHK normaler Weg: Nach dem Realschulabschluss eine Ausbildung plus 1 Jahr arbeiten in Vollzeit, also 4 Jahre.

Die Firma, die die von Dir verlinkte Website betreibt verdient Geld damit, Weiterbildungsmanahmen zu verkaufen. Heute wollen wir uns mal mit dem technischen Betriebswirt auseinandersetzen. Dieser geniet in vielen Kreisen ein hohes Ansehen und wird vor allem nach dem Abschluss einer Ausbildung hufig auch als Alternative zu einem klassischen Studium gesehen. Fazit: 6-7 Jahre bis zum technischen Betriebswirt, aber man hat eine komplette Berufsausbildung mit Abschluss, plus mindestens ein ganzes Jahr vollzeit gearbeitet, plus einen weiteren Anschlu als beispielsweise staatlich geprfter Techniker, plus den nochmals hheren Abschluss als technischen Betriebswirt. Auf jeden Fall mchtest Du jetzt bereits eine weitere Ausbildung nachwerfen.

Aber die Frage nach dem Sinn muss gestellt werden, wenn es wenigstens zum Teil den Arbeitsalltag tangiert. Praktiker sind aber im Arbeitsmarkt nach wie vor sehr gefragt und haben hier vielleicht sogar einen Vorteil, wenn es um den eigenen Traumjob geht. Wie kann da ein Master gleichgestellt sein? Wer kann das erklren? Dann nochmal 10-11 Jahre bis zum Master wenn wirklich alles gut luft. Warum ist ein Master Abschluss gleich gestellt mit einem Abschluss Technischer Betriebswirt IHK? Das knnte etwas frh sein, schlielich warst Du bisher nur 3 Jahre produktiv. Wer sich fr einen technischen Betriebswirt entscheidet, macht im Grunde die gleiche Ausbildung, doch diese ist deutlich technischer ausgerichtet. Auch ohne einen Fachwirt direkt einen Betriebswirt anpeilen.

Wer bereits auf langjhrige Berufs- und Fhrungserfahrung zurckblicken kann, der kann ggf. Wir stellen euch die Top-Argumente vor, die fr den Erwerb sprechen. Dieser Teil wird bei einem Studium an der Universitt hufig vernachlssigt, denn dort wird mehr Wert auf die theoretische Ausbildung gelegt. So kann man auch ohne Abitur oder Studium an Management-Positionen gelangen. Es handelt sich dabei um eine Weiterbildung, die sich an Praktiker richtet, die in Ihren Unternehmen normalerweise eine Ausbildung gemacht haben und kurz- oder mittelfristig in leitende Positionen kommen wollen. Man kann sich das wie eine Pyramide vorstellen bei der die Ausbildung unten steht, auf dieser setzt dann der Meister bzw.

Vor allem wer bereits eine Ausbildung und einen Meister bzw. Es gibt daher auch ein paar Voraussetzungen, bevor man einen geprften technischen Betriebswirt erwerben kann. Fazit: das fachabi oder vollabi nach dem Realschulabschluss dauert schon 2-3 Jahre. All das gilt nicht nur fr das eigene Unternehmen, sondern ffnet ggf. Hinterlasse einen Kommentar, you must be logged in to post a comment. Mir ist noch nicht klar, wie lange Du als Meister gearbeitet hast.

3 Gute Grnde, die fr einen Betriebswirt sprechen. Man hat schon gezeigt das man arbeiten kann und man hat das technische theoretische wissen plus Praxis. Auch die Tr fr neue Jobs, denn der staatlich anerkannte Abschluss geniet eine hohe Anerkennung in allen Wirtschaftszweigen. Die Studien Absolventen mssen meist nach dem Studium unzhlige stellen abklappern bis sie einer nimmt, meist mit Umzug verbunden etc. Die Chance an einen Job im mittleren oder gehobenen Management zu bekommen, steigen erheblich und damit natrlich auch die Optionen fr die weitere Karriere und die eigenen Finanzen. Der dritte Grund, warum sich ein Betriebswirt lohnen kann, ist die Verknpfung von Theorie und Praxis. Ob sich ein geprfter technischer Betriebswirt (IHK) am Ende wirklich lohnt, ist natrlich schwer pauschal zu beantworten. Dann hat man absolut minimale praktische Erfahrung und hat seinen Master.

Der technische Betriebswirt bereitet die Absolventen daher auf die Mitarbeit in gehobenen technischen Projekten und Positionen vor. Fachwirt gemacht hat und sich beruflich noch weiterentwickeln mchte, der findet mit einem Betriebswirt eine tolle Alternative zum klassischen Studium. Fest steht aber, dass es gute Grnde gibt, um eine solche Fortbildung zu absolvieren. Das wird aber immer im Einzelfall entschieden. Viele weiterfhrende Informationen rund um die Weiterbildung zum technischen Betriebswirt finden Interessenten hier. Ein geprfter Betriebswirt der IHK ist eine der bekanntesten Weiterbildungen. Der Fachwirt auf und der technische Betriebswirt ist die Spitze. Lohnt es sich wirklich geprfter Betriebswirt bei der IHK zu werden?

Neue materialien