Wissenschaftliche methoden bachelorarbeit bersicht


07.02.2021 03:55
Methodik fr die Bachelorarbeit: Wissenswertes Tipps
dieser Methoden Informationen zur Zeitform der Methodik Abschlieend sammelst du ein paar.    In einem Experiment wird eine knstliche Situation erzeugt. Es ist nmlich oft schwer, gemachte Beobachtungen zu pauschalisieren. Hierbei handelt es sich allerdings eher um eine Richtlinie denn um eine fixe Regel.    Frage den Dozenten, ob er Sonderwnsche fr den Teil hat (z.B.    Das Experteninterview ist eine besonders beliebte empirische Methode unter Studenten und Studentinnen. Merke : Bevor du erluterst, wie du bei der Datenauswertung vorgegangen bist, musst du aufzeigen, wie die Daten verarbeitet wurden (z.B. Wichtig : Die Ergebnisse dieser Verfahren knnen nicht generalisiert werden,.h. Mit spss, Excel oder einem anderen Programm). Die folgende Tabelle stellt die beiden grundlegenden Arten von Forschungsmethoden gegenber.

Beobachtung, interview, gruppendiskussion, offene Vorgehensweise ermglicht das Entdecken von neuen Gesichtspunkten. Geringer Kosten- und Zeitaufwand, exakt messbare Ergebnisse, aufgrund von grerer Stichprobe: hhere Objektivitt und Validitt. Wie bereits erwhnt, erklrst du im Methodikteil, welche Methoden in der Untersuchung zum Einsatz kamen und wie du bei der Forschung genau vorgegangen bist, um Ergebnisse zu erzielen. Du musst sie wie Fallstudien behandeln. Beobachtung, Experiment und Gruppendiskussion als Forschungsmethode Eine Beobachtung, ein Experiment oder eine Gruppendiskussion ist die richtige Methodenwahl, wenn du unbewusste Aspekte erfassen mchtest.

Tipp : Sprich dich mit deinem Betreuer ab, welche Methoden(n) die richtige ist/sind, um deine Forschungsfrage zu beantworten; in manchen Fllen ist die Methodik der Abschlussarbeit durch die Prfungsordnung vorgegeben.    Die Forschungsart sowie die Forschungsmethode werden angegeben. Man muss allerdings sagen, dass diese beiden Methoden viel Recherchearbeit und Zeit erfordern. Zeitungsartikel oder Journals) infrage. Ebenso kannst du von diesen Methoden Gebrauch machen, wenn du eine vollstndig eigene Fragestellung entwickelst, fr deren Beantwortung du bisher unerforschte Einblicke bentigst. Beachte unabhngig davon, dass du die gewhlten Modelle hier nicht genau beschreibst. Das ist Fluch und Segen zugleich: Es besteht die Mglichkeit fr eine individuelle Forschung, allerdings mssen feste Komponenten fr das Vorgehen determiniert werden, damit die Erhebung von anderen Forschern nachempfunden bzw. Quantitativ, kommen fr die deduktive Forschung infrage. Hieran wird ein Nachteil dieser Methode deutlich: Sie eignet sich fr gewhnlich nicht, um aktuelle Ereignisse zu erforschen.

Eine, umfrage oder ein Experteninterview sind hervorragend geeignet, um ein aktuelles Phnomen oder eine aktuelle Entwicklung genau zu betrachten. Hinzu kommt die Tatsache, dass die/der Forschende auf die Zusammenarbeit mit anderen Personen (Experten.) angewiesen ist.    Die verwendeten Modelle werden nicht beschrieben, sondern nur angegeben. Nur im Prsens schreiben). Die Zielgruppe war) sowie im Prsens (z.B.    Auch eine Beobachtung erfordert die grndliche Auswahl von gut begrndeten Determinanten, die zuverlssige Vergleiche und Schlsse erlauben. Beachte, dass diese Art der Forschung sehr herausfordernd sein kann. Je nach den Richtlinien der Universitt beziehst du diesen Aspekt mit in den Ergebnisteil ein oder du erstellst ein separates Kapitel.

Das heit, du berprfst eine geltende Theorie anhand eines bestimmten Beispiels; du stellst mit Hilfe deiner Forschungsfrage eine Hypothese auf und versuchst diese Annahme durch deine Untersuchung zu belegen respektive zu widerlegen. Merkmale, beispiele, vorteile, nachteile, qualitativ, fr induktive Forschungen geeignet, das Ziel besteht im Beschreiben und Verstehen von Phnomenen. Du nutzt einen Einzelfall, um eine allgemeingltige Aussage zu treffen. Schlielich sttzt du deine Untersuchung auf bereits Existierendes und ordnest dieses neu ein; eine eigene Datenerhebung entfllt. Flexibilitt auf Seiten des/der Forschenden, bei Unklarheiten: Forschende/-r kann persnlich nachfragen. Zusammenhnge werden erklrt und gemessen, experiment bzw.

   Die induktive Forschung funktioniert genau andersherum,.h.     Bei entsprechenden Vorgaben seitens der Hochschule: Die Reliabilitt und die Validitt der Forschung werden errtert. Fragenkatalog zu entwerfen und um die Interviews zu transkribieren. Das Ziel der Methodik in der Bachelorarbeit. Deshalb ist es von groer Bedeutung, dass du bei der Gruppenzusammensetzung auf Ausgewogenheit setzt besteht keine ausgewogene Dynamik zwischen den Mitgliedern, ist deine Forschung zum Scheitern verurteilt. Literaturarbeit und Inhaltsanalyse bestehende Forschungen untersuchen Die Inhaltsanalyse und die Literaturarbeit bauen stark auf den bereits durchgefhrten Forschungen und der Literatur zum jeweiligen Thema auf. Um Ergebnisse zu erhalten, wurden diese Daten anschlieend mit Hilfe eines statistischen Tests analysiert. Allgemein sehr zeit- und kostenintensiv, insbesondere die Datenauswertung erfordert viel Aufwand. Falsifiziert ( verworfen) werden.

Diese Herangehensweisen ermglichen die praxisnahe Behandlung von theoretischen Themen als auch von solchen, zu denen nicht viel Literatur zur Verfgung steht. Anders als bei der deduktiven Forschung stellst du die Theorie hier demnach erst nach der Datenerhebung auf. Vergleich: deduktiv oder induktiv forschen, je nach Forschungsfrage und aktuellem Forschungsstand empfiehlt sich eine deduktive oder induktive Vorgehensweise fr die Bachelorarbeit:    Bei der deduktiven Forschung schliet du von einer allgemeinen Aussage auf einen Einzelfall. Beispiel : Um die Daten zu analysieren, wurden smtliche Grafiken aus Berichten ber Schler und Schlerinnen, die im Jahr 2017 das Abitur gemacht haben, in spss eingegeben. Erstere erfordern keine allzu umfassenden theoretischen Grundlagen, um mit der Untersuchung zu beginnen. Darauf aufbauend werden Hypothesen gebildet.

Neue materialien